Skip to main content

Kinosessel Bezüge im Vergleich – Vor- und Nachteile

Wer sich für einen Heimkinosessel interessiert, muss sich zwangsläufig mit der Frage beschäftigen: Aus welchem Material der Sessel bestehen soll.

Daher geben wir euch heute einen Überblick, welche Kinosessel Bezüge es gibt und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Welche Bezüge stehen zur Auswahl?

Ihr habt die Wahl zwischen Echtleder, Kunstleder und Microfaser. Dabei hat jeder Bezug seine eigenen individuellen Eigenschaften und somit auch Stärken und Schwächen. Diese unterscheiden sich nicht nur im Preis und in der Design, sondern auch hinsichtlich Qualität, Schmutzanfälligkeit und Pflegeaufwand. Welcher Bezug am besten zu eurem Haushalt passt, ist demnach nicht nur Geschmackssache, sondern auch abhängig von eurer Lebenssituation.

Im folgenden schauen wir uns die einzelnen Kinosessel Bezüge mal etwas genauer an. Danach könnt ihr  selbst entscheiden, welches Material am besten zu euch passt.

1. Echtleder

Echtleder gilt als sehr bruch- und reißfest, äußerst atmungsaktiv und bei guter Pflege auch als sehr langlebig. Im Vergleich zu Stoffbezügen wirkt es sehr edel und ist besonders gut geeignet gegen Fettflecken. Echtleder nimmt Fett gut auf und verhindert somit das sie unerwünschte Fettflecken an der Oberfläche bilden. Ein weiterer Vorteil ist, dass echtes Leder wasserdampfdurchlässig ist. Ein „Kleben“ der Haut, an warmen Sommertagen, ist somit so gut wie ausgeschlossen. Auch Haare lassen sich problemlos entfernen.Perfekt geeignet für Haustierbesitzer!

Echtleder-Bezüge haben aber auch Nachteile. Sie sind teurer in der Anschaffung und pflegeintensiver als Stoff – und Kunstlederbezüge. Speziell bei Flüssigkeiten sollte man aufpassen, da diese direkt aufgenommen werden und in die Oberfläche einziehen. Die Reinigung sollte bei Echtleder ausschließlich mit speziellen Pflegemitteln erfolgen.

 

PRO:

  • trotz starker Beanspruchung sehr bruch- und reißfest
  • sehr langlebig
  • nimmt Fett sehr gut auf (keine „Fettflecken“)
  • sehr atmungsaktiv (kein „Kleben“)
  • geschmeidige Oberfläche
  • unempfindlich gegenüber Haare

CONTRA:

  • nicht sehr wasserfest (nimmt es auf und gibt es mit der Zeit wieder ab)
  • spezielle Pflegemittel erforderlich
  • teuer in der Anschaffung
  • typischer „Ledergeruch“

2. Kunstleder

Kunstleder ist eine gute und preiswerte Alternative zum Echtleder. Es gilt als sehr pflegeleicht und schmutzunempfindlich. Dabei sieht es fast aus wie Echtleder. Vor allem wenn es qualitativ hochwertig verarbeitet wurde, erkennt man nahezu keinen Unterschied. Daher eignet es sich besonders gut für Leute die sich einen Lederbezug wünschen und die Nachteile von Echtleder nicht in Kauf nehmen wollen. Flecken und Flüssigkeiten ziehen, aufgrund der Beschichtung, nicht ein und können einfach abgewischt werden. Auch Haare lassen sich hier problemlos entfernen.

Leider gibt es auch hier einige Nachteile, deren man sich bewusst sein sollte. Kunstleder ist nicht so bruch- und reißfest wie Echtleder und auch nicht so atmungsaktiv. Das hat zur Folge, dass Kunstleder Bezüge, bei starker Belastung, schnell brüchig werden und sich kleine Risse im Material bilden. Besonders anfällig dafür sind Kinosessel, die direkt am Fenster oder an Heizkörpern stehen. Fett kann nicht besonders gut aufgenommen werden, sodass sich Fettflecken auf der Oberfläche bilden können. Auch das „Kleben“ der Haut an warmen Tagen ist ein typischer Nebeneffekt bei Kunstleder Möbel.

 

PRO:

  • günstiger in der Herstellung und letztendlich auch im Verkauf
  • sehr pflegeleicht
  • wasserfest
  • perfekt gegen Schmutz und Flecken
  • geruchlos

CONTRA:

  • nimmt Fett nicht so gut auf wie Echtleder („Fettflecken“)
  • bei sehr starker Beanspruchung nicht so lange haltbar wie Echtleder
  • nicht sehr atmungsaktiv („Klebeeffekt“ kann auftreten)

3. Microfaser

Microfaser ist ein modernes Stoffgewebe, das sich in den letzten Jahren fest etabliert hat. Es ist sehr günstig in der Anschaffung und auch sehr pflegeleicht. Außerdem fühlt es sich sehr angenehm auf der Haut an und hält selbst an kalten Tagen kuschlig warm. Zudem hat man meist eine große Auswahl an verschiedenen Farben, die es so bei Lederbezügen nicht gibt. Dort sind die Farben meist sehr begrenzt (schwarz, rot, weiß, braun oder beige). Microfaser-Bezüge gibt es hingegen auch in peppigeren Farben wie gelb, grün oder orange etc. Schmutz und Flecken lassen sich schnell und einfach entfernen. Auch lästige Nebeneffekte wie Fettflecken oder das „Kleben“ der Haut an warmen Tagen kommen hier nicht vor.

Der Nachteil an Microfaser ist jedoch, dass es nicht so robust und langlebig ist wie Leder. Hier sollte man auf eine hohe Stoffqualitätsklasse achten. Außerdem lassen sich Haare nur mühsam entfernen, da diese sehr hartnäckig haften. Daher sollte man, vor allem wenn Haustiere besitzt, auf eine passende Farbauswahl achten. Diese sollte der Fellfarbe entsprechend ausgewählt werden. Auch was Flüssigkeiten betrifft ist Microfaser nicht optimal, da diese schnell einziehen. Im Gegensatz zu Echtleder muss zur Entfernung aber kein spezielles Pflegemittel verwendet werden. Da reichen einfache Reinigungsmittel, die es heutzutage in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt.

PRO:

  • günstig in der Anschaffung
  • sehr Pflegeleicht
  • viele verschiedene Farben
  • angenehm auf der Haut und kuschlig warm (auch an kalten Tagen)
  • keine Fettflecken
  • kein „Kleben“
  • geruchlos

CONTRA:

  • nicht wasserfest
  • nicht so robust wie Leder
  • anfällig für Haare

 

Fazit – Kinosessel Bezüge:

Den perfekten Kinosessel Bezug gibt es leider nicht! Welcher am besten zu einem passt, ist nicht nur Geschmackssache, sondern auch eine Frage des Preises und vor allem der eigenen Lebensumstände. Am besten ihr setzt euch Prioritäten und wiegt alle Vor- und Nachteile ab. Überlegt euch, welche der oben genannten Punkte am wichtigsten bzw. sinnvollsten für euch sind.

 

Finde jetzt den perfekten Heimkinosessel!

Nach der ganzen Informationsflut möchtest du nun sicherlich direkt auf die Suche nach einem geeigneten Kinosessel gehen.

Schaue dir hierfür am besten unsere Produktberichte an oder gehe gleich zum Kinosessel-Vergleich, bei dem wir beliebte Kinosessel anhand ihrer Merkmale direkt miteinander verglichen haben.

Zusätzlich lohnt sich natürlich auch immer ein Blick auf die aktuellen Kinosessel Bestseller.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern und gutes Gelingen beim Kinosessel kaufen! 🙂

Beliebte Kinosessel – Top 3

Egal ob zwei, drei oder vier Sitze.. Wer sich einen Kinosessel kaufen möchte, sollte sich die folgenden Modelle etwas genauer anschauen. Diese erfreuen sich größter Beliebtheit bei allen Heimkino-Fans. Ein Blick lohnt sich!

2er Cinema-Sessel HOPE

568,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Microfaser-Kinosofa – 5129-Cup-2-PU

1.049,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*
Kinosessel Lincoln, Kunstleder ~ creme

224,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*

Ähnliche Beiträge