Skip to main content

Kinosessel kaufen – Worauf achten?

Du bist auf der Suche nach einem geeigneten Kinosessel für zuhause? Du weißt allerdings noch nicht worauf du beim Kinosessel kaufen achten sollst? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige, was du wissen musst, um den perfekten Heimkinosessel für dich zu finden.

Kinosessel kaufen – Wo liegen die Unterschiede?

Bei einem Heimkinosessel handelt es sich in der Regel um ein einfaches Möbelstück. Die Besonderheiten ,im Vergleich zu einem normalen Sessel, liegen im Wesentlichen im Design und vor allem in den Funktionen.

Neben dem typischen Kinosessel Look haben Heimkinosessel auch jede Menge Zusatzfunktionen mit an Bord. Dies kann zum Beispiel ein einfacher Getränkehalter sein oder aber ein Staufach, um z.B. eine Fernbedienung oder ein Videospiel-Controller zu verstauen. Fast immer mit an Bord ist eine eingebaute Liegefunktion, die für ein gemütliches und entspanntes Sitzen und Liegen über mehrer Stunden sorgt. Eine eingebaute Heiz- und Massagefunktion zählt bei Heimkinosesseln zur Luxusausstattung und gibt es nur bei ganz wenigen Modellen zu bestaunen. Ein schönes und empfehlenswertes Beispiel hierfür wäre z.B. das folgende Modell: Kinosessel mit Heiz- Massagefunktion

 

Diese Fragen solltest du dir vor dem Kauf stellen! 

Aufgrund der Vielfalt der Produkte sollte man sich vor dem Kauf eines Kinosessels ein paar Gedanken machen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Daher versuche vor dem Kauf folgende Fragen zu beantworten:
 

1. Wie groß soll der Kinosessel sein?

Kinosessel gibt es mittlerweile in verschiedenen Größen zu erwerben. Während es zu Beginn nur simple 1-Sitzer zu kaufen gab, hat man nun auch die Auswahl zwischen einem 2-, 3- und 4-Sitzer. Daher sollte du dir bereits jetzt schon Gedanken darüber machen, ob du die Filmabende lieber alleine genießen willst, oder doch eher mit deinem Partner, einem Kumpel oder gleich der kompletten Familie.
Selbstverständlich solltest du auch darauf achten, dass du genügend Platz zu Verfügung hast um den Kinosessel bzw. das Kinossofa auch stellen zu können. Achte daher auch auf die angegebenen Maße (Höhe x Breite x Tiefe).
 

2. Aus welchem Material soll er bestehen?

Eine der wichtigsten und wohlüberlegtesten Fragen ist, aus welchem Material der Heimkinosessel bestehen soll. Dies gilt vor allem für die Kontaktflächen, die im Laufe der Zeit am stärksten beansprucht werden.
Die meisten Kinosessel für zuhause werden aus Kunstleder hergestellt. Alternativ dazu gibt es auch Heimkinosessel aus Echtleder oder Microfaser. Es gibt aber auch einige Exoten wie z.B. der vidaXL – Luxus Ledermix Heimkinosessel – 3 Sitzer , der viele Materialien zu einem sogenannten „Ledermix“ vereint.
Welche Vor- und Nachteile euch die verschiedenen Bezüge bieten, erfahrt ihr hier: Kinosessel Bezüge im Vergleich – Vor- und Nachteile
 

3. Welche Funktionen soll er besitzen?

Zu den beliebtesten Funktionen eines Heimkinosessels gehört definitiv eine eingebaute Liegefunktion. Diese sorgt für ein entspanntes Sitzen bzw. Liegen, auch nach mehreren Stunden wenn der gemütliche Filmeabend mal wieder etwas länger geworden ist. Aber auch Getränkehalter, eine Ablagefläche oder diverse Staufächer erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Heimkinofans. Es ist einfach praktisch wenn man sein kühles Getränk, ohne viel Aufwand, wegstellen und wieder greifen kann. Auch die Suche nach der Fernbedienung oder des Videospielcontrollers hat endlich ein Ende – durch das Staufach kann wichtiges Equipment schnell und einfach weggepackt und wieder aufgefunden werden. Wer es etwas luxuriöser mag, findet mitunter auch den einen oder anderen Kinosessel mit einer integrierten Heiz- und Massagefunktion. Diese sind jedoch nur sehr selten zu finden.

 

4. Wie viel will ich dafür ausgeben?

Die Frage ist wohl selbsterklärend. Dennoch sollte man wissen, dass Kinosessel aus Echtleder idR. wesentlich teurer sind als Heimkinosessel aus Kunstleder oder Microfaser. Dementsprechend sollte man sich bei begrenztem Budget Gedanken machen, ob man lieber auf Echtleder zurückgreift und dafür einbußen in Sachen Funktionalität in Kauf nicht oder doch lieber eine Kinosessel aus Kunstleder oder Microfaser wählt, der dafür aber mehr Funktionen bietet. Wer jedoch alles auf einmal haben möchte, sprich Echtleder + alle Funktionen, der muss mit einem stolzen Preis rechnen.

Fazit – Kinosessel kaufen:

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass sich die Entscheidung, welchen Kinosessel man sich den nun zulegen sollte, in erster Linie nach den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen richtet.

Überlege dir welche Features du unbedingt haben willst und natürlich was du bereits bist dafür auszugeben. Selbstverständlich solltest du dir im Vorfeld natürlich im Klaren sein wie viel Platz du zum Stellen eines Heimkinosessels zur Verfügung hast. Es macht natürlich nur wenig Sinn sich einen 4-Sitzer zuzulegen, wenn du dich anschließend nicht mehr im Raum bewegen kannst! 🙂

Finde jetzt den perfekten Heimkinosessel!

Nach der ganzen Informationsflut möchtest du nun sicherlich direkt auf die Suche nach einem geeigneten Kinosessel gehen.

Schaue dir hierfür am besten unsere Produktberichte an oder gehe gleich zum Kinosessel-Vergleich, bei dem wir beliebte Kinosessel anhand ihrer Merkmale direkt miteinander verglichen haben.

Zusätzlich lohnt sich natürlich auch immer ein Blick auf die aktuellen Kinosessel Bestseller.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern und gutes Gelingen beim Kinosessel kaufen! 🙂

Beliebte Kinosessel – Top 3

Egal ob zwei, drei oder vier Sitze.. Wer sich einen Kinosessel kaufen möchte, sollte sich die folgenden Modelle etwas genauer anschauen. Diese erfreuen sich größter Beliebtheit bei allen Heimkino-Fans. Ein Blick lohnt sich!

Microfaser-Kinosofa – 5129-Cup-2-PU

1.049,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*
2er Cinema-Sessel HOPE

568,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Kinosessel Lincoln, Kunstleder ~ creme

224,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*

Ähnliche Beiträge